4m - Iberoamerica
facebookLinked
idioma
idioma
idioma
4M Iberoamerica4M Iberoamerica
4M Iberoamerica
Zielsetzung Märkte Komplettlösung Referenzen Über uns Kontakt
Unsere klare Fokussierung auf wenige Sprachenmärkte macht uns zu führenden Experten für Lateinamerika, Spanien und Portugal. Lokale Präsenz verbunden mit frischem Know-how über Geschäftskultur und erfolgreiche Vermarktungsstrategien bietet unseren Kunden eine einmalige Plattform. Spanisch und Portugiesisch sind nach Englisch und Chinesisch die wichtigsten Sprachen für Technologieunternehmen. Länder wie Brasilien sind der Wachstumsmotor der Weltwirtschaft – heute und in der Zukunft!

Spanisch:

  • Dritte Sprache im Internet - nach Englisch und Chinesisch
  • Der Markt umfasst 439 Mio. Menschen
  • Davon sind 222 Mio. Internet-Nutzer, ihre Anzahl wächst doppelt so schnell wie die englischsprachigen.
  • Argentinien, Bolivien, Chile, Coste Rica, Dominikanische Republik, Ecuador, El Salvador, Guatemala, Äquatorialguinea, Honduras, Kolumbien, Kuba, Mexico, Nicaragua, Panama, Paraguay, Peru, Puerto Rico, Spanien, Uruguay und Venezuela


Portugiesisch:

  • Fünfte Sprache im Internet - nach Englisch, Chinesisch, Spanisch und Japanisch
  • Markt mit 261 Mio. Menschen
  • Davon sind 122 Mio. Internet-Nutzer, ihre die Anzahl wächst dreimal so schnell wie die englischsprachigen.
  • Angola, Brasilien, Cabo Verde, Guinea Bissau, Macau, Mozambique, Osttimor, Portugal und São Tomé und Príncipe


Quelle: Internet World Stats


© 2018 | 4M Iberoamerica | Esteve Terradas, 1 | Parc UPC – RDIT | 08860 Castelldefels (Barcelona) | Spanien
PagBrasil | ProDAD | Steganos